rc505

soziale Harmonie und Nullwachstum

In Uncategorized on November 12, 2010 at 1:45 pm

>>“Als Japan vom westlichen Imperialismus bedroht war, musste es sich öffnen (1868) und modernisieren. Dieser Prozess ist abgeschlossen. Japan ist jetzt bereit, wieder an die eigene Tradition von sozialer Harmonie und Nullwachstum anzuknüpfen.“<<

Naoki Inose, Vizegouverneur von Tokio

aus:
Eine neue Edo-Ära in Japan?
http://www.heise.de/tp/blogs/8/148728

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: