rc505

Archive for März 2022|Monthly archive page

38 ukrainische Politikern

In Uncategorized on März 31, 2022 at 12:35 pm

>> das Datenleck der Pandora Papers deckte auf, dass Selenskyj zu den 38 ukrainischen Politikern gehört, die Geld auf Offshore-Konten versteckt haben. Dabei wurden aus keinem anderen Land mehr Politiker in den Papers genannt als der Ukraine, mit doppelt so vielen Amtsträgern wie das Land auf dem zweiten Platz – Russland.<<

aus
Wolodymyr Selenskyj: Der ukrainische Präsident und sein peinliches Netzwerk
https://www.berliner-zeitung.de/wochenende/pandora-papers-volodymyr-selenskij-der-ukrainische-praesident-und-sein-peinliches-netzwerk-li.188923

10 zu 90

In Uncategorized on März 31, 2022 at 12:30 pm

Die verfeindeten Parteien des Westens und Russlands repräsentieren zusammen nur etwa 10 % der Weltbevölkerung, und ihr Anteil nimmt rapide ab. Es scheint, dass die anderen 90 % der Weltbevölkerung sich nicht an diesem Krieg beteiligen wollen.

aus
TV-Serie mit Selenskyj: Ein Präsident als Kunstfigur
https://www.nachdenkseiten.de/?p=82448

„Die Bilder haben ein Eigenleben“

In Uncategorized on März 31, 2022 at 12:28 pm

„Die Bilder haben ein Eigenleben“

aus
TV-Serie mit Selenskyj: Ein Präsident als Kunstfigur
https://www.nachdenkseiten.de/?p=82448

Wer wäre denn besser geeignet …

In Uncategorized on März 31, 2022 at 12:28 pm

>>Wer wäre denn besser geeignet als er, mit entschlossen-traurigem Blick, Europa und die USA zu bitten, sein Land in diesem Kampf zu unterstützen? Ein David, der im kurzärmligen T-Shirt einem Goliath die Stirn bieten will: Indem er unentwegt Angriffswaffen fordert und eine Flugverbotszone, macht er Stimmung für einen europäischen Vernichtungskrieg. Hatte er nicht schon vor dem 24. Februar laut darüber nachgedacht, dass die Ukraine Atomwaffen braucht? Dass sie diese selber herstellen könnte, ist wohl einer der Kriegsauslöser gewesen.<<

aus
TV-Serie mit Selenskyj: Ein Präsident als Kunstfigur
https://www.nachdenkseiten.de/?p=82448

pausenlos wiederholt

In Uncategorized on März 31, 2022 at 6:00 am

>> nur weil etwas pausenlos wiederholt wird, heißt dies nicht, dass es auch richtig ist.<<

aus
Unterstützten „wir“ Russlands Krieg durch Gas- und Öl-Importe? https://www.nachdenkseiten.de/?p=82413

Weiter so auf die noch härtere Tour

In Uncategorized on März 28, 2022 at 8:21 am

>> Dass der amtierende Präsident im Fall seiner Wiederwahl sein neoliberales, unerbittliches „Weiter so“ durchziehen wird – es wird den Menschen in Frankreich mehr und mehr bewusst. Vielleicht ist das genau die Chance für den derzeit Dritten der Umfragen, Mélenchon, der mit seinem Programm eine soziale, progressive, den Menschen zugewandte Alternative anbieten will. Falls hingegen die Ultrarechte Le Pen gewänne – es folgte ein „Weiter so“ der Macron’schen Rezepte auf die noch härtere Tour.<<

aus
Noch besteht die Chance, Macrons „Weiter so“ zu verhindern
https://www.nachdenkseiten.de/?p=82364

automatisch ein Imperium

In Uncategorized on März 28, 2022 at 8:19 am

>>Man kann gar nicht genug betonen, dass Russland ohne die Ukraine aufhört, ein Imperium zu sein, mit einer ihm untergeordneten und schließlich unterworfenen Ukraine aber automatisch ein Imperium wird.

Brzeziński, NZZ, 29.10.99<<

aus
Russland ringt um seine Machtrolle | Telepolis
https://www.heise.de/tp/features/Russland-ringt-um-seine-Machtrolle-6631331.html

die Freiheit und Belmarsh

In Uncategorized on März 23, 2022 at 12:54 pm

>>Unsere Freiheit wird nicht am Hindukusch verteidigt;
sondern in Belmarsh.
Free Assange!<<

Martin Sonneborn

aus
Wie deutsche Medien die Bundesregierung am Hindukusch verteidigten | Telepolis
https://www.heise.de/tp/features/Wie-deutsche-Medien-die-Bundesregierung-am-Hindukusch-verteidigten-6565832.html?seite=all

Wiederholen ist Überzeugen, nicht die Wahrheit

In Uncategorized on März 23, 2022 at 12:52 pm

>>Wiederholen ist Überzeugen, nicht die Wahrheit<<

aus
Wie deutsche Medien die Bundesregierung am Hindukusch verteidigten | Telepolis
https://www.heise.de/tp/features/Wie-deutsche-Medien-die-Bundesregierung-am-Hindukusch-verteidigten-6565832.html?seite=all

In Kriegszeiten frieren nur die Armen noch mehr

In Uncategorized on März 16, 2022 at 11:45 am

>>In Kriegszeiten frieren die Reichen (erst recht) nicht. In Kriegszeiten frieren nur die Armen noch mehr.<<

aus
Corona geht – der Krieg kommt – Kriegsprotokoll über viele Kriegsfronten. Teil II https://www.nachdenkseiten.de/?p=81965