rc505

Archive for Januar 2021|Monthly archive page

man stelle sich vor

In Uncategorized on Januar 28, 2021 at 10:15 am

>> Man muss sich vorstellen, in Deutschland würde ein Gesetz gegen die Diskriminierung von Minderheiten in den USA mit Strafandrohungen gegen US-Bürger erlassen werden.<<

aus
Wütender Widerstand gegen Nord Stream 2
https://www.nachdenkseiten.de/?p=69194

verbissene Versuche der USA

In Uncategorized on Januar 28, 2021 at 10:14 am

>> Die verbissenen Versuche der USA zur Verhinderung von Nord Stream 2 mit Hilfe deutscher Einflusspersonen aus Politik und Medien haben nun schon eine längere Geschichte, die es wert ist, dokumentiert zu werden.<<

Gefunden in und zum Weitelesen:
Wütender Widerstand gegen Nord Stream 2
https://www.nachdenkseiten.de/?p=69194

zum zwei Stunden langen Enthüllungsfilm über den angeblichen Palast von Kreml-Chef Wladi mir Putin

In Uncategorized on Januar 28, 2021 at 10:07 am

>>
Produziert hat den Film eine Produktionsgesellschaft in Los Angeles/Kalifornien. Nawalnay aber war, wie seit Monaten bekannt, zuletzt nach dem Giftanschlag vom vergangenen Sommer zur Erholung im Schwarzwald. In Ibach im Kreis Waldshut, um genau zu sein.

Nawalny war aber nicht nur in Freiburg: Die finale Produktion und seine Moderation des Films hat der Kremlkritiker in Kirchzarten (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) gefertigt. Dort sind seit November 2020 die „Blackforest Studios“ im ehemaligen Kurhaus untergebracht. Ein professionelles, internationalen Standards entsprechendes Film- und Fernsehstudio,

<<

Aus

Nawalny vs. Putin: Palast-Video in Blackforest Studios produziert – Nachrichten – Schwarzwälder Bote
https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.nawalny-vs-putin-palast-video-in-blackforest-studios-produziert.10cb22e2-daa7-4fbe-b824-2f35d456fe32.html

über

Nawalny Film im Schwarzwald produziert. Im Auftrag einer US-Produktionsgesellschaft. Dazu ein interessanter Mailwechsel https://www.nachdenkseiten.de/?p=69226

dem atomaren Holocaust preisgeben

In Uncategorized on Januar 28, 2021 at 10:02 am

>> Im Ernstfall wären Deutschland-West und -Ost Schlachtfeld für die Lance und deren Nachfolger. Die Deutschen haben ein existentielles Interesse daran, daß diese Raketen von ihrem Boden aus nicht abgefeuert werden: Sie träfen deutsches Territorium – oder würden mit Sicherheit eine Antwort provozieren, die Bundesrepublik wie DDR dem atomaren Holocaust preisgeben.<<

Aus
„Unsere Antwort wird Nein sein“ – DER SPIEGEL 18/1989
https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13507059.html

andere Intensionen verdecken

In Uncategorized on Januar 14, 2021 at 8:35 am

>>Denn es müsste für eine Linke selbstverständlich sein, Ausnahmezustände zu hinterfragen, sie mit anderen Ausnahmezuständen zu vergleichen, um das geschichtliche Wissen abzurufen, dass Ausnahmezustände nie dem vergebenen Zweck dienten, sondern andere Intensionen verdecken sollten, die man ohne diesen Anlass nicht hätte durchsetzen können.<<

aus
„Solidarität statt Verschwörungstheorien“ | Telepolis
https://www.heise.de/tp/features/Solidaritaet-statt-Verschwoerungstheorien-5020525.html?seite=all

Bauernopfer

In Uncategorized on Januar 7, 2021 at 2:08 pm

>>Der deutsche Mittelstand ist das „Bauernopfer“, das von unseren Politikern offenbar gerne und willig für die Großkonzerne, genauer: für deren Eigentümer, gebracht wird. Ändert sich das nicht, wird es den Mittelstand in seiner bisherigen Form nicht mehr lange geben.<<

aus
Vom Lockdown zum Ausverkauf des Mittelstandes | Telepolis
https://www.heise.de/tp/features/Vom-Lockdown-zum-Ausverkauf-des-Mittelstandes-5002052.html