rc505

Archive for August 2009|Monthly archive page

Empfehlungen für einen Kurswechsel

In Uncategorized on August 28, 2009 at 10:56 am

>>Das Umsteuern ist kein mechanischer, sondern ein politischer Vorgang.<<
IMK der Hans Böckler Stiftung

aus
Mit Überschüssen in die Krise
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/30/30990/1.html

Bankenmafia

In Uncategorized on August 26, 2009 at 6:23 am

>>Für einige Zeitgenossen, speziell an der Wallstreet mögen Banker mutige Männer sein, weil sie hohe Risiken eingehen, in Wahrheit sind sie jedoch hochgefährliche Zocker und fest organisierte Kriminelle, deren Ziel stets darin bestand, Gelddruckmaschinen zu generieren, um mit ihrer Macht die Politiker zu beeindrucken und, wo notwendig, zu bestechen.<<

aus:
Hütchenspieler im Casino
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/30/30981/1.html

Zensurverlangen

In Uncategorized on August 10, 2009 at 12:37 pm

>>Die Idee, dass Informationen sich nicht mehr so schnell zurücknehmen lassen wie bisher gewohnt, ist insofern gerade für jene, die ihre Vergangenheit gerne etwas aufhübschen, mehr als ungünstig – Grund genug um das Internet anzugreifen.<<

aus:
Netiquette zum x-ten
http://www.heise.de/tp/blogs/5/143285

Geheime Pläne

In Uncategorized on August 10, 2009 at 7:20 am

>>Das geheime Interesse, das kriegszerstörte Europa für einen Krieg gegen die Sowjetunion zu stärken, begünstigte hinter den Kulissen den Marshall-Plan [extern] <http://www.youtube.com/watch?v=tUfgBw-KItI&hl=de> , wodurch auch dem Einfluss der europäischen Kommunisten entgegengewirkt werden sollte, die in der verarmten Bevölkerung auf ein hohes Wählerpotential hoffen konnten.<<

aus:
Von der V2 zum Krieg der Sterne

atomares Ende

In Uncategorized on August 7, 2009 at 9:56 am

>>Tatsächlich ist die Atomkraft, die einige mit aller Kraft reaktivieren wollen, auf dem absteigenden Ast. So stellten die Spezialisten des angesehenen Massachusetts Institute of Technology (MIT) fest, dass sich die Entwicklung der Atomkraft nicht beschleunigt, sondern verlangsamt. Nur in China, Indien und Korea wird derzeit einigermaßen systematisch die Atomenergie ausgebaut, ansonsten gäbe es "wenige feste Baubeschlüsse", zeigt ein MIT¬Report <http://web.mit.edu/nse/> auf.<<

aus:
Atomrenaissance ist nicht in Sicht
http://www.heise.de/tp/blogs/2/143176

Doller Dollar

In Uncategorized on August 5, 2009 at 10:49 am

„Droht jetzt der große Dollarcrash?“, fragt angesichts der Entwicklung sogar die konservative Zeitung „Die Welt“. Tatsächlich kann ein Crash angesichts der FED-Geldpolitik nicht definitiv ausgeschlossen werden. Die Frage ist nun eher, ob der Crash noch zu vermeiden ist.
 
aus
Der Dollar-Absturz nimmt Fahrt auf

In Uncategorized on August 5, 2009 at 6:51 am

>>Die Philosophie des Berichts war: Es besteht ein Defizit in der arabischen Welt. Es ist der Mangel an Entwicklung. Die amerikanische Regierung wollte wissen, worin das Böse wurzelt. Die Antwort, die sie zuvor schon gefunden hatte, sollte nun von einem objektiven Bericht bestätigt werden: die arabischen Staaten sind rückständig, haben große demokratische Defizite, denen man präemptiv und offensiv zu begegnen habe. <<

aus:
Hält der Westen die arabische Welt in der Misere?
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/30/30866/1.html

Kampfroboter

In Uncategorized on August 4, 2009 at 8:07 am

Die autonomen Kampfroboter kommen http://www.heise.de/tp/r4/artikel/30/30856/1.html

Scheint so, als wäre eine Zukunft wie sie beispielsweise in Terminator beschrieben wurde, garnicht mehr so fern ist.

Verquickungen

In Uncategorized on August 4, 2009 at 6:30 am

Über die Nähe von Carola Reimann gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion zur Pharamindustrie und andere eigenartige Dinge.

>>Als das National Institute of Health schließlich Glaxo die Wirksamkeit des Medikaments bei Aids mitteilte, reagierte der Konzern und meldete ein Patent auf das Medikament an – ohne die Arbeit der Regierungsstellen überhaupt nur zu erwähnen. Anfang des 21. Jahrhunderts verkaufte Glaxo das Medikament für das zwölffache der Herstellungskosten.<<

aus
Vom Pharma-Marketing ins Kompetenzteam
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/30/30852/1.html