rc505

Archive for Oktober 2020|Monthly archive page

keine Naturgewalt

In Uncategorized on Oktober 6, 2020 at 2:10 pm

>>Die Digitalisierung ist keine Naturgewalt, die über uns kommt wie ein Tsunami<<

aus

Gehen wir mal wieder einer Ideologie auf den Leim?
https://www.nachdenkseiten.de/?p=65413

Ross und Reiter benennen

In Uncategorized on Oktober 6, 2020 at 6:54 am

>>Diese falschen Schuldzuweisungen müssen immer wieder zurückgewiesen werden: Zum einen, um die Gegenwart realistisch beurteilen zu können und um in der Lage zu sein, zumindest rückwirkend Ross und Reiter bei der Entstehung von Kriegen und Flüchtlingsbewegungen zu nennen. Zum anderen, um den gefährlichen und auch selbstzerstörerischen Charakter der westlichen Kriege festzustellen, damit sie in Zukunft verhindert werden können.<<

Russland trägt die Schuld an den Kriegen des Westens
https://www.nachdenkseiten.de/?p=65129

weißwaschen und kaschieren

In Uncategorized on Oktober 6, 2020 at 6:52 am

>>Das Phänomen der geleugneten eigenen Verantwortung für die westlichen Kriege geht weit über die Person Friedrich Merz hinaus: Er ist nur ein Beispiel für eine weit verbreitete, von vielen Politikern und Redakteuren genutzte Strategie, um sich selber weißzuwaschen und die eigene mutmaßliche Mitverantwortung an millionenfachem Leid zu kaschieren.<<

Russland trägt die Schuld an den Kriegen des Westens
https://www.nachdenkseiten.de/?p=65129

Die Zukunft des Privateigentums?

In Uncategorized on Oktober 4, 2020 at 3:53 pm

>>Die Zukunft des Privateigentums – in den Entwürfen und Praxisversuchen besteht sie in dem Verschwinden desselben. Was für ein Unterschied zur realen Entwicklung in der Welt! Wahrscheinlich befand sich noch nie so viel Privateigentum respektive Reichtum in so wenigen Händen – global gesehen. So präsentierte die Menschenrechtsorganisation Oxfam 2017 einen Bericht, wonach acht Milliardäre – darunter Bill Gates (Microsoft), Mark Zuckerberg (Facebook) und Jeff Bezos (Amazon) – über ebenso viel Vermögen verfügen wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung – also 3,5 Millarden Menschen. In Deutschland besitzt ein Prozent der Bevölkerung ein Drittel des gesamten Vermögens.<<

aus

Am Privateigentum zerschellt die Utopie | Telepolis


EU Doppelstandards

In Uncategorized on Oktober 1, 2020 at 12:32 pm

>>So ist offensichtlich, dass es in der EU Doppelstandards gibt. Die Vorgänge in Spanien werden konsequent, wie die willkürliche Absetzung von Quim Torra gerade, als „innere Angelegenheit“ Spaniens bezeichnet. Für Weißrussland gilt das natürlich weder in Brüssel noch in Berlin, wo zu den Vorgängen in Spanien und Katalonien ebenfalls geschwiegen wird.<<

aus

Wie Ungarn und Polen spanische Grundrechtsverletzungen nutzen | Telepolis
https://www.heise.de/tp/features/Wie-Ungarn-und-Polen-spanische-Grundrechtsverletzungen-nutzen-4915999.html