rc505

Archive for Februar 2022|Monthly archive page

Russland selbst hat heute den Anachronismus der NATO widerlegt.

In Uncategorized on Februar 25, 2022 at 10:08 am

>> Und die Vereinigten Staaten haben heute einen Sieg errungen, an den sie wohl selbst kaum noch geglaubt haben. Sie brauchen noch nicht einmal mehr die NATO-Mitgliedschaft der Ukraine. Sie haben Russland auf Jahre, wenn nicht gar Jahrzehnte politisch aus Europa hinausgedrängt und die Verbündeten stehen nun so fest an ihrer Seite wie nie zu vor. Russland selbst hat heute den Anachronismus der NATO widerlegt.<<

aus
Leserbriefe zu den Artikeln von Jens Berger und Oskar Lafontaine zur Invasion der Ukraine https://www.nachdenkseiten.de/?p=81217

kein Territorium erobern

In Uncategorized on Februar 19, 2022 at 4:22 pm

>>Russland wolle „kein Territorium erobern“, Russland wolle an seiner Grenze einen „freundlich gesonnenen, friedlichen und stabilen Staat“.<<

Hoher Kreml-Beamter sieht „Anfang vom Ende der Ukraine“ | Telepolis

ein Weg, um den militärisch-industriellen Komplex zu bereichern

In Uncategorized on Februar 18, 2022 at 5:47 am

>>Als auch dieser Plan scheiterte, beziehungsweise sich als das entpuppte, was es von Anfang war, nämlich ein Weg, um den militärisch-industriellen Komplex zu bereichern, benötigten die Befürworterinnen und Befürworter interventionistischer Politik einen neuen Grund, um die US-amerikanische Präsenz im Nahen Osten zu rechtfertigen.<<

aus

Der „Blob“: Interventionisten in der US-Politik | Telepolis

Journalismus ist kein Verbrechen

In Uncategorized on Februar 15, 2022 at 7:53 pm

>>Journalismus ist kein Verbrechen – in Haft gehören nicht die, die Kriegsverbrechen aufdecken, sondern die sie begehen.<<

Zaklin Nastic

aus

Außenministerin Baerbock: Abkehr von Julian Assange | Telepolis

Warum ….

In Uncategorized on Februar 10, 2022 at 1:06 pm

>> Die viel wichtigeren Fragen sind: Warum hat man nicht am Projekt „Gemeinsame Sicherheit“ in einem vereinten Europa einschließlich Russlands weitergearbeitet? Warum hat man Russland quasi aus Europa hinausgeworfen? Warum musste die NATO überhaupt bestehen bleiben? Warum betreibt man in diesen Tagen rücksichtslos und in nahezu allen Sendungen von ARD und ZDF sowie in den meisten Zeitungen den Aufbau eines neuen und grellen Feindbildes Russland? Warum wurde das Versprechen Willy Brandts „Wir wollen ein Volk der guten Nachbarn sein“ entsorgt? Warum können wir uns nicht mit allen Völkern verstehen? Brauchen wir Feinde?<<

aus
Debatte um NATO-Osterweiterung. Ein Nebenkriegsschauplatz
https://www.nachdenkseiten.de/?p=80613

bedingungslose Gefolgschaft amerikanischer Falken

In Uncategorized on Februar 10, 2022 at 1:04 pm

>> Die Einstellung östlicher Partner wirft aber die Frage danach auf, ob diese ihre Zukunft nur in der bedingungslosen Gefolgschaft amerikanischer Falken sehen.<<

aus
Willy Wimmer weist auf konkrete Kriegsgefahren hin – Asow und die ukrainischen Freiwilligenverbände https://www.nachdenkseiten.de/?p=80606

grüne Operation Barbarossa

In Uncategorized on Februar 10, 2022 at 1:04 pm

>> Ist dem Bundeskanzler seit der “Waffen-Rede” des Grünen-Spitzenkandidaten, Herrn Habeck, dem heutigen Vizekanzler der Bundesregierung, in der Ukraine im letzten Frühsommer bewusst, dass sich die aggressive Tonalität vor allem des grünen Koalitionspartners in der Bundesregierung aus russischer Sicht wie eine “grüne Operation Barbarossa” in Anlehnung an vergangene Zeiten anhören muss? Haben wir immer noch nicht dazugelernt?<<

aus
Willy Wimmer weist auf konkrete Kriegsgefahren hin – Asow und die ukrainischen Freiwilligenverbände https://www.nachdenkseiten.de/?p=80606

Formationen die in der Folge für die Verbrechen der Nazis stehen

In Uncategorized on Februar 10, 2022 at 1:04 pm

>> Es kann nicht angehen, daß mit deutschem Steuergeld in der Ukraine Formationen finanziell am Leben gehalten werden, die in der Folge für die Verbrechen der Nazis stehen. Wie will man im eigenen Land den Antisemitismus wirksam bekämpfen, wenn man in der Ukraine Kampfverbände mitfinanziert, die offen ihre Feldzeichen aus der Verbindung zur SS zeigen?<<

aus
Willy Wimmer weist auf konkrete Kriegsgefahren hin – Asow und die ukrainischen Freiwilligenverbände https://www.nachdenkseiten.de/?p=80606

konsequent in die Irre geführt

In Uncategorized on Februar 9, 2022 at 2:04 pm

>> Bereits seit 2014 werden die deutschen Medienkonsumenten beim Thema Ukraine/Russland von einem großen Teil der hiesigen Redakteure in einer sehr konsequenten Weise in die Irre geführt. Der Maidan-Umsturz war nicht nur ein geopolitischer Coup, der das Land in eine Abwärtsspirale gestürzt hat und es zu einem Akteur für US-Interessen in der Region degradiert hat. Der Maidan war auch Auftakt zu einer nochmaligen Steigerung der bereits vorher starken antirussischen Meinungsmache in vielen deutschen Medien.<<

aus
Medien und Krieg: Die Schreibtischtäter
https://www.nachdenkseiten.de/?p=80591

zum Kotzen

In Uncategorized on Februar 9, 2022 at 1:26 pm

>> Ebenso wie der neue Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Robert Habeck, der entsprechend seinem Amtseid deutsche Interessen vertreten müsste, aber erklärt hat: „Patriotismus, Vaterlandsliebe also, fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen.“<<

aus
Die Ukraine als Pitbull der USA gegen Russland
https://www.nachdenkseiten.de/?p=80573