rc505

Archive for the ‘Politik’ Category

nicht nur vollmundige Ankündigungen

In Deutschland, Politik on Juni 5, 2020 at 6:16 pm

>>Es ist interessant, dass in einer Zeit, in der so viel über Trumps Repressionsdrohungen geredet wird, wenige daran erinnern, dass es in Deutschland eben nicht nur bei vollmundigen Ankündigungen geblieben ist.<<

aus:

George Floyd: Nicht nur Rassismus ist das Problem | Telepolis


Leistung

In Modern Times, Politik, Wirtschaft on Juni 1, 2020 at 6:48 am

>>Wenn uns die Krise etwas zeigt, dann dies: Wie schief und absurd unser Leistungsbegriff ist. Es ist überfällig, ihn zu korrigieren, ihm wieder Bodenhaftung zu geben.<<

aus:

Die Krise der Minderleister | Telepolis


kein Naturgesetz

In Modern Times, Politik, Umwelt, Wirtschaft on Mai 27, 2020 at 11:39 am

>>Nun ist es natürlich kein Naturgesetz, die Hoch- und Mittelspannungsnetze, die den Strom im Land verteilen, als private Monopole mit garantiertem Profit zu organisieren. Man könnte es auch wie die Dänen halten und dafür eine öffentlich-rechtliche Gesellschaft gründen, die nur einen kleinen Zuschuss abschöpft. Dieser geht dort in Forschung und Entwicklung im Bereich Netze und Stromspeicher. Umsetzen könnte man dies über eine Enteignung nach Artikel 15 Grundgesetz, aber soweit wollte der BDI sicherlich nicht gehen.<<

aus:

Milliarden Subventionen für Klimakiller | Telepolis


Systematischer Zugriff

In Politik on Dezember 25, 2019 at 8:17 pm

>>Seit spätestens 2007 greifen US-Geheimdienste systematisch auf Software und Datenflüsse von Industrieunternehmen und zivilen Infrastrukturanlagen in anderen Staaten zu. Das gilt etwa für
Krankenhäuser, Elektrizitätswerke und Energienetze. Dies wurde etwa beim belgischen Stromkonzern Belgacom (wichtig u.a. wegen Brüssel als Standort der NATO, von SWIFT, der Europäischen Kommission und Institutionen des Europäischen Parlaments) und beim Stromnetz des Staates Österreich bekannt.<<

Aus:

Freihandel: Die EU im Konflikt mit den USA – Teil 1 — RT Deutsch

Königin der Kriegstreiber, Verkörperung der Korruption und Personifikation der Fäulnis

In Politik on Oktober 20, 2019 at 12:45 pm

>>Königin der Kriegstreiber, Verkörperung der Korruption und Personifikation der Fäulnis….<<

Tulsi Gabard über Hillary Clinton

Gefunden in:

„Königin der Kriegstreiber, Verkörperung der Korruption und Personifikation der Fäulnis“ | Telepolis

AfD, die Journalisten-Partei

In Deutschland, Modern Times, Politik on Oktober 13, 2019 at 9:10 am

>>Weder die klassischen Medien noch die AfD selbst heben diesen Einfluss hervor. Erstere tun es nicht, weil sie sich im Zuge einer Selbstreflexion damit beschäftigen müssten, warum die einst lieben Kollegen nun mit dem Teufel paktieren – und Selbstreflexion, historische zumal, zählt nicht zu den Stärken des Journalismus, der ja vielmehr eher zur Selbstvergessenheit neigt. Die AfD wiederum thematisiert ihre Rolle als Journalisten-Partei nicht, weil sie damit ihre Anti-Medien-Rhetorik beschädigen würde – und damit ihr bewusstseinsindustrielles Kerngeschäft.<<

Von der ARD zur AfD: Journalisten, die den rechten Rand bevölkern | Übermedien

Erdogans Ziel ist die regionale Dominanz

In Politik on Oktober 13, 2019 at 9:02 am

>>Erdogans Ziel ist die regionale Dominanz – der erste Schritt zu diesem Ziel ist es, Syrien zu einem gescheiterten Staat zu machen. Erdogan wird alle Mittel einsetzen, fair und schmutzig, um das Chaos in Syrien zu erreichen.<<

Erdogans Ziel ist die regionale Dominanz“ | Telepolis

Vergangenheit und Zukunft

In Politik on Oktober 9, 2019 at 8:07 am

>>Die Geschichte ist nicht nur Vergangenheit einer Nation, sondern auch deren Wegweiser für die Zukunft.<<

Recep Erdogan

gefunden in

Person der Woche: Recep Erdogan: Trump schenkt Erdogan Osmanisches Reich – n-tv.de

poststaatlich, regional, global

In Politik on Oktober 7, 2019 at 7:01 pm

>>Syrien ist nicht nur ein poststaatliches Zusammenbruchsgebiet und ein Kampfplatz im regionalen geopolitischen Kräftemessen zwischen sunnitischen (Türkei und Golfdespotien) und schiitisch-alewitischen (Syrien und Iran) Bündnissystemen. In Syrien wird auch ein Stellvertreterkrieg zwischen der sich abzeichnenden eurasischen Allianz um Russland und China auf der einen Seite und der im Abstieg befindlichen US-Hegemonialmacht auf der anderen Seite geführt. Diese drei in Wechselwirkung stehenden Konfliktebenen – poststaatlich, regional und global – konstituieren die Komplexität des syrischen Bürgerkrieges. <<

aus

Angst der Regime vor neuen, netzwerkartigen und poststaatlichen Formen der gesamtgesellschaftlichen Organisation | Telepolis

Wenn jemand kommt…

In Politik on September 14, 2019 at 12:20 pm

>>Wenn jemand kommt, um Dich zu töten, erhebe Dich und töte zuerst.<<

aus dem Talmud, zitiert von Benjamin „Bibi“ Netanjahu

gefunden in:

Israel als Hammer der USA: Tel Avivs Schattenkrieg in Syrien — RT Deutsch