rc505

Archive for Dezember 2009|Monthly archive page

kreative Buchführung

In Uncategorized on Dezember 23, 2009 at 7:46 am

>>Die kreative Buchführung läuft folgendermaßen ab: Die Banken können durch die Aufweichung der Bilanzierungsstandards zu "Handelszwecken gehaltene Vermögenswerte" und "zum Verkauf bestimmte Vermögenswerte", die nach "Fair Value" (Zeitwert) bewertet werden müssen, einfach umkategorisieren in "Darlehen und Forderungen" oder in "bis zur Fälligkeit gehaltene finanzielle Vermögenswerte", welche dann zu Anschaffungskosten bilanziert werden können.<<

aus
Das Wunder an der Wall Street
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/31/31777/1.html

Kurs gehalten

In Uncategorized on Dezember 21, 2009 at 3:02 pm

>>Daß der Manager (Mehdorn) die Infrastruktur und den Fuhrpark im Rahmen seiner Pläne für einen Börsengang teilweise zu Schrott fahren ließ, wurde von der Bundesregierung noch mehr oder weniger wohlwollend toleriert. Doch nachdem der Börsengang aufgrund der Finanzmarktkrise für unbestimmte Zeit auf Eis gelegt werden mußte, reichte Mehdorns dubiose Rolle bei einem der größten Bespitzelungsskandale der deutschen Wirtschaftsgeschichte für den Quasi-Rauswurf.<<

aus: Bahn AG hält Kurs
Jahresrückblick 2009. Auch der neue Vorstandschef Grube will die Transportsparten an die Börse bringen. Lokführergewerkschaft kämpft für Flächentarifvertrag
http://www.jungewelt.de/2009/12-21/036.php

Schlupflöcher

In Uncategorized on Dezember 21, 2009 at 7:36 am

>>Dass Google neben anderen Konzernen solche Schlupflöcher nutzen kann, ist allerdings ein politisches Problem, das sich ganz einfach dadurch lösen ließe, dass Steuern da gezahlt werden müssen, wo die Gewinne entstehen.<<

aus:
Ist Google doch böse?
http://www.heise.de/tp/blogs/8/146795