rc505

Posts Tagged ‘Umwelt’

16 Prozent

In Verkehr on Januar 20, 2019 at 10:08 pm

>>Der Anteil des Autoverkehrs am klimaschädlichen Kohlendioxidausstoß beträgt laut Wellnitz gerade einmal 16 Prozent. Massentierhaltung sowie Schiffs- und Flugverkehr stellen eine größere Belastung dar.<<

Die E-Mobilität ist nicht die Zukunft des Autos — RT Deutsch

Die Anderen haben Öl, wir haben Wasser

In Politik, Umwelt on April 16, 2017 at 9:19 pm

>>Die anderen Staaten der Region haben Öl, wir haben Wasser.

Turgut Özal<<

Strategische Wasserregulierung | Telepolis

Kostenvergleich

In Uncategorized on Juli 13, 2015 at 12:26 pm

>>
– Für die Kosten einer Kampfdrohne MQ-9 „Reaper“ von 15,3 Millionen Euro könnte 113.000 Malariakranken das Leben gerettet werden – eine Behandlung kostet laut Weltgesundheitsorganisation 135 Euro.

– Anstatt eines Eurofighters „Typhoon“ für 180 Millionen Euro könnten 10.900 Einraumschulen in Afrika gebaut werden. Schon eine Flugstunde mit dem Kampfflugzeug koste mehr als vier solcher Schulen.

– Für den Preis eines Schützenpanzers „Puma“ von 8,85 Millionen Euro ließen sich 804 Brunnen in afrikanischen Dörfern südlich der Sahara erschließen.

– Um die Bildungsziele der Weltgemeinschaft zu erreichen, fehlten 39 Milliarden Dollar, erklärt der WFC unter Berufung auf die Uno. Mit lediglich 2,2 Prozent der weltweiten Militärausgaben eines einzigen Jahres ließe sich die Lücke schließen.

– Das von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen geplante Luftabwehrsystem Meads könnte den gesamten Jahresetat des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (Unicef) decken – es blieben sogar gut 200 Millionen Euro übrig.

– Mit den 28,3 Milliarden Euro für die Erneuerung der britischen mit „Trident“-Raketen bestückten U-Boote könnten im Amazonasgebiet eine Fläche der 3,4-fachen Größe Belgiens wiederaufgeforstet werden.

– Für die Kosten des US-Flugzeugträgers „Bush“ von 5,7 Milliarden Euro könnten 39 Millionen afrikanische Kinder ein Jahr lang mit Essen für die Schule versorgt werden. Auch Griechenland könnte geholfen werden, erklären WFC und IPB: Für die 2014 bei Rheinmetall bestellte Panzermunition im Wert von 52 Millionen Euro könnten 100.000 Griechen, die in Armut leben, jeweils 520 Euro Soforthilfe bekommen.<<

aus
Vereinte Nationen tagen: Kampfdrohne kaufen oder 113.000 Malariakranke retten? – SPIEGEL ONLINE
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/vereinte-nationen-tagen-kampfdrohne-kaufen-oder-113-000-malariakranke-retten-a-1043115.html

ins ökologische Aus

In Uncategorized on Juni 17, 2015 at 9:36 am

>>Wir sollten aber im Auge behalten, dass unsere jetzige Wirtschaftsweise mit Sicherheit ins ökologische Aus führt, weil sie unter anderem von ewig steigendem Konsum, also Wachstum lebt, angefeuert durch Verbrauchswerbung, die Verführung zum Konsum durch billige Kredite und die in viele Produkte eingebaute Obsoleszenz. Auf einem begrenzten Planeten kann das nicht gut gehen.<<

aus
Grüne Lügen?
Reinhard Jellen 16.06.2015
Friedrich Schmidt-Bleek über die umweltschädigenden Auswirkungen der Energiewende http://www.heise.de/tp/artikel/45/45192/

Kinder oder Kohle?

In Uncategorized on November 21, 2014 at 7:33 am

>>Herr Gabriel muss sich entscheiden. Ist er für Kinder oder für Kohle? Beides geht nicht.<<

Felix Finkbeiner

aus
Gabriel: Kinder oder Kohle?
http://www.heise.de/tp/artikel/43/43385/1.html

so viel CO₂wie Bolivien

In Umwelt on April 26, 2011 at 5:45 am

>> in Hamm/Westfalen, stehen wir vor einem echten Riesen, 1640 Megawatt, stärker als jedes deutsche Atomkraftwerk. Fertigstellung 2012. »Stößt so viel CO₂ aus wie Bolivien« -<<

aus
Klimaschutz: Der Himmel über dem AKW – ZEIT ONLINE mobil
http://mobil.zeit.de/2011/17/Kernenergie-Klimaschutz

Stromtrassen vs Windparks

In Deutschland on April 16, 2011 at 5:09 pm

>>Stromtrassen sind etwas anderes als Windparks im schönen Frankenland.<<

aus:
Wer sich verleiten lässt

Fischer, Fischraeuber, Piraten

In Wirtschaft on November 21, 2010 at 8:48 pm

>>“Im Prinzip fallen Fischraub und die illegale Verklappung von Giftmüll ebenso unter die UN-Seerechtskonvention wie das Kapern eines Schiffes: Verboten sind alle drei Aktivitäten, verfolgt wird aber nur die letztere“<<

aus
Mutmaßliche Piraten aus Somalia vor Gericht in Hamburg

Atomarer Weiterbetrieb

In Politik on Oktober 29, 2010 at 8:46 am

>>Die schwarz-gelbe Regierung, sagt Herrmann, zerstöre „alles, wofür ich in den letzten 30 Jahren gekämpft habe“.<<

Otto Herrmann bei der Atomdebatte

aus
http://m.ftd.de/;svr=politik/politik/deutschland/:lauftzeitverlaengerung-atomfrage-spaltet-den-bundestag/50188171.html?mode=simple&page=2

Hilfeverweigerung

In Wirtschaft on Mai 19, 2010 at 3:05 pm

>>Die taz-Korrespondentin Dorothea Hahn berichtete (Ölkatastrophe im Atlantik – „Sie wollen keine Bilder haben“) letzte Woche, dass BP nur sehr zögerlich, wenn überhaupt die Hilfe von Freiwilligen annimmt, die die Küste schützen wollen. In Louisiana seien viele Küstenabschnitte von BP-Mitarbeitern und Militärs gesperrt worden. Ein Meeresbiologe wird zitiert, der aus dem Vogelschutzgebiet Breton Island vertrieben wurde, als er dort Wasserproben nehmen wollte.<<

aus:
Ölindustrie lässt sich nicht aufhalten