rc505

Posts Tagged ‘terrorismus’

keineswegs neutralisiert

In Militarismus on Januar 7, 2020 at 4:48 pm

>>Irak, Afghanistan – das Vertrauen in amerikanische Begründungen für militärische Interventionen ist ohnehin schon lange angeschlagen. Unter Trump sind die Zweifel nur noch angemessener. Wenn Pompeo also
behauptet: „Die Welt ist heute ein viel sicherer Ort“, dann ist das schwer zu schlucken. Ein Schlächter weniger, das mag stimmen. Alles andere ist unsicher. Die Gefahr, für die der iranische General stand, ist keineswegs neutralisiert, sie ist mit diesem Akt eher gestiegen.<<

aus

Donald Trump: Impulsiv und ohne Weitsicht | ZEIT ONLINE

Terrorismus ist wie ein Steuer

In Politik on Mai 2, 2017 at 3:49 pm

>>Terrorismus ist wie ein Steuer, mit dem sich, je nachdem, wie man es dreht, in alle Richtungen bewegen lässt.<<

aus
Gibt es ein Netzwerk hinter Franco A.? | Telepolis

wie der türkische Staat aus einfachen Bürgerinnen und Bürgern binnen kürzester Zeit „Terroristen“ macht

In Uncategorized on Mai 13, 2016 at 9:51 am

>> Die Spiegel-Redakteurin Katrin Kuntz bereiste Mitte Februar 2016 die Region und machte auch Station in Nusaybin. In einem Video erklärt sie, wie der türkische Staat aus einfachen Bürgerinnen und Bürgern binnen kürzester Zeit „Terroristen“ macht:

In der Regel läuft das so ab, dass die türkische Seite Ausgangssperre über die Städte verhängt. Das wird dann in der Regel per Lautsprecher angekündigt. Die Menschen haben noch die Gelegenheit, ihre Häuser zu verlassen und zu fliehen. Wer bleibt wiederum, wird automatisch als Terrorist eingestuft. Und wird beschuldigt, mit der PKK gemeinsame Sache zu machen, und ein Terrorist zu sein, und die kurdische Unabhängigkeitsbewegung zu unterstützen.<<

aus
Türkei: Eskalation im Krieg zwischen Regierung und PKK
Birgit Gärtner 13.05.2016
Nusaybin: Die türkische Armee setzt Kampfjets gegen die eigene Bevölkerung im Südosten des Landes ein http://www.heise.de/tp/artikel/48/48240/1.html

zum Spiegelbeitrag:
Kampf gegen PKK: 12-Jähriger bei Gefecht in Südosttürkei erschossen
http://www.spiegel.de/politik/ausland/pkk-in-der-tuerkei-12-jaehriger-bei-gefechten-getoetet-a-1077458.html

9/11: das Attentat wurde in Saudi-Arabien

In Uncategorized on November 17, 2015 at 11:04 am

>> Die meisten der Täter von 9/11 hatten die saudische Staatsbürgerschaft und das Attentat wurde in Saudi-Arabien konzipiert. Zwar nicht von der saudischen Regierung, doch gedeckt von einflussreichen Kreisen dort. Das wurde auch schnell ermittelt. Statt aber den engen Verbündeten Saudi-Arabien unter Druck zu setzen, wurde Afghanistan als Kriegsziel ausgewählt, obwohl bis heute kein einziger Afghane als Täter oder Mittäter von 9/11 ermittelt werden konnte. Noch weniger hatten der Irak und Hussein etwas damit zu tun.<<

aus
„Wir sollten von einem asymmetrischen dreißigjährigen Krieg ausgehen!“ | Telepolis http://www.heise.de/tp/artikel/46/46584/

Archive sind nachtragend

In Uncategorized on September 12, 2014 at 10:09 am

>> Archive sind nachtragend. Ohne die USA und ihren Feldzug gegen den Terror gäbe es die ISIS-Terroristen vermutlich gar nicht; Amerika, sekundiert von seinen subalternen Getreuen, bekämpft einen Dämon, den es selbst erzeugt hat.<<

aus
Ich zerstöre, also bin ich | Telepolis
http://www.heise.de/tp/artikel/42/42718/1.html

unilaterales Vorgehen

In Uncategorized on September 12, 2014 at 10:08 am

>> Ein unilaterales Vorgehen gegen den Terrorismus trägt nicht dazu bei, die Wahrheit darüber ans Licht zu bringen und dieses gefährliche, weltweite Phänomen auszumerzen.<<

Viorica Moisuc

aus
Ich zerstöre, also bin ich | Telepolis
http://www.heise.de/tp/artikel/42/42718/1.html