rc505

Posts Tagged ‘Russland’

poststaatlich, regional, global

In Politik on Oktober 7, 2019 at 7:01 pm

>>Syrien ist nicht nur ein poststaatliches Zusammenbruchsgebiet und ein Kampfplatz im regionalen geopolitischen Kräftemessen zwischen sunnitischen (Türkei und Golfdespotien) und schiitisch-alewitischen (Syrien und Iran) Bündnissystemen. In Syrien wird auch ein Stellvertreterkrieg zwischen der sich abzeichnenden eurasischen Allianz um Russland und China auf der einen Seite und der im Abstieg befindlichen US-Hegemonialmacht auf der anderen Seite geführt. Diese drei in Wechselwirkung stehenden Konfliktebenen – poststaatlich, regional und global – konstituieren die Komplexität des syrischen Bürgerkrieges. <<

aus

Angst der Regime vor neuen, netzwerkartigen und poststaatlichen Formen der gesamtgesellschaftlichen Organisation | Telepolis

geopolitischer Deal

In Modern Times on Oktober 7, 2019 at 5:50 pm

>>Letztendlich liegt diesem neuen türkischen Eroberungskrieg ein geopolitischer Deal zugrunde, der ohne die Abstimmung mit allen wichtigen Akteuren nicht möglich wäre – syrische Truppen dürften zeitgleich mit türkischen in Rojava einmarschieren, dessen Aufteilung bereits ausgehandelt wurde.
Ankara erhält weite Teile Nordsyriens an der Grenze, während das Regime in die restlichen Gebiete einmarschiert. Es ist ein geopolitischer Deal, der hier gefunden wurde – und er läuft zulasten der Kurden
Syriens, die weitere Vertreibungen, Unterdrückung und Marginalisierung erfahren werden.<<

aus

Trump auf Putins Spuren? | Telepolis

Barriere zwischen Deutschland und Russland

In Uncategorized on August 26, 2019 at 1:00 pm

>>Frankreichs Regierungschef Georges Clemenceau erklärte offen:

Wenn wir von der Schaffung eines polnischen Staates sprechen, müssen wir im Auge behalten, dass dies nicht nur getan wurde, um eine der größten Ungerechtigkeiten der Geschichte gutzumachen. Man wollte auch eine Barriere zwischen Deutschland und Russland errichten. (Geschichte der Diplomatie …, S. 51)

<<

Polen als Schild und Stachel der USA gegen Russland (Teil 1) — RT Deutsch

Es waren die Bolschewiki, die die ukrainische Kultur schufen

In Modern Times, Politik on August 19, 2019 at 12:57 pm

>>Es waren die Bolschewiki, die die ukrainische Kultur schufen.<<

Politischer Vatermord: Mit Entkommunisierung verliert Ukraine wichtigste historische Grundlage — RT Deutsch.

nicht rachsüchtig und fanatisch

In Politik on August 18, 2019 at 3:39 pm

>>Unsere Position muss anspruchsvoll und wachsam sein, aber nicht rachsüchtig und fanatisch<<

Frankreichs ehemaliger Außenminister Hubert Védrine

Frankreichs Ex-Außenminister: Die Russen sind Russen geblieben – deshalb sind wir wütend – Sputnik Deutschland

Kampf um die Weltherrschaft

In Militarismus, Politik on März 8, 2019 at 9:00 am

>>Die USA müssen Lateinamerika hart kontrollieren, denn Stand heute haben sie den Kampf um die Weltherrschaft gegen China und Russland verloren. Und das ist der Hauptgrund für ihr ganzes Vorgehen.<<

aus

„Maduro ist nicht zu retten“ – Chavez‘ Ex-Berater Heinz Dieterich EXKLUSIV – Sputnik Deutschland

um US-Interessen zu bedienen

In Modern Times, Politik on Februar 17, 2019 at 4:04 pm

>>Die aktuelle Regierungs-Haltung zum US-Flüssiggas zeigt, dass der US-Lobbyismus noch immer starke Wirkung zeigt – eine so starke Wirkung, dass er die deutsche Politik zu selbstzerstörerischen, weil die Wähler vertreibenden Handlungen verführen kann: Die Politik ignoriert die bekannten Interessen der eigene Klientel, um US-Interessen zu bedienen. <<

Transatlantische Trümmer – Wie Medien und Politik den Wunsch nach US-Emanzipation ignorieren

nach einem Deal zur Machtübergabe

In Politik on Februar 9, 2019 at 7:03 pm

>>US-Präsident Barack Obama am 1. Februar 2015 in einem Interview bei CNN. Zur sogenannten Annexion der Krim durch Russland sagte er: „Putin traf die Entscheidung in Bezug auf die Krim nicht etwa aus einer großen Strategie heraus, sondern einfach, weil er von den Protesten des Maidan und der Flucht von Janukowitsch überrascht wurde, nachdem wir einen Deal zur Machtübergabe ausgehandelt hatten.“<<

Die Krim-Separation von 2014 | Telepolis

Erschieße niemals Deine Kunden

In Uncategorized on Mai 28, 2018 at 8:00 am

>>Aus der Sicht Russlands kann es daher nur eine einzige Konsequenz geben: Die eigene Verteidigung so gut auszubauen, dass es auch einem stark überlegenen Gegner unmöglich wird, einen Eroberungsfeldzug zu führen, und auf der anderen Seite möglichst gute Handelsbeziehungen zu den Nachbarn zu pflegen.<<

aus
Ein Plädoyer für Abrüstung | Telepolis
https://www.heise.de/tp/features/Ein-Plaedoyer-fuer-Abruestung-3928876.html

„Das Ende der Zivilisation“

In Uncategorized on Mai 24, 2018 at 12:44 pm

>>Sollten die strategischen Kräfte Russlands und der USA in Aktion treten, würden Hunderte Megatonnen nuklearer Munition das Territorium der USA und Russlands treffen. Wir befinden uns auf der eurasischen Platte, was uns (Russland) einen leichten tektonischen Vorteil verschafft. Der nordamerikanische Kontinent würde sicherlich aufbrechen. Es wäre das Ende der Zivilisation. Daran kann es keinen Zweifel geben.<<

„Das Ende der Zivilisation“: Moskau warnt nach neuer US-Doktrin vor Atomkrieg in Europa — RT Deutsch