rc505

Posts Tagged ‘Naher Osten’

Wenn jemand kommt…

In Politik on September 14, 2019 at 12:20 pm

>>Wenn jemand kommt, um Dich zu töten, erhebe Dich und töte zuerst.<<

aus dem Talmud, zitiert von Benjamin „Bibi“ Netanjahu

gefunden in:

Israel als Hammer der USA: Tel Avivs Schattenkrieg in Syrien — RT Deutsch

Schonung aus politischen Gründen

In Politik, Umwelt on Juli 27, 2019 at 8:11 pm

>>Wie kommt es eigentlich, dass al-Nusra unter seinen unterschiedlichsten Namen letztendlich immer auf Schonung aus politischen Gründen hoffen kann?<<

aus:

Syrien: Wohin mit 60.000 Kämpfern für einen islamistischen Staat? | Telepolis

freies Syrien

In Politik, Uncategorized on April 27, 2018 at 5:04 am

>>Wir haben das politische Ziel, ein freies Syrien aufzubauen.<<

aus

Syrien: Neue westlich-arabische „Kontaktgruppe“ soll Verliererstaaten wieder Einfluss bringen — RT Deutsch

stärkste Phase

In Politik, Uncategorized on April 27, 2018 at 5:02 am

>>Nach Siegen in Aleppo, Deir ez-Zor und gegenwärtig im Großraum von Damaskus ist die syrische Armee mithilfe Russlands und des Iran in ihrer stärksten Phase seit 2011. Diese Entwicklung passt nicht in das Kalkül des Westens, der eine andere Vorstellung von der Zukunft Syriens hat.<<

aus

Syrien: Neue westlich-arabische „Kontaktgruppe“ soll Verliererstaaten wieder Einfluss bringen — RT Deutsch

nicht viel zu gewinnen

In Uncategorized on April 11, 2018 at 8:04 am

>>Rational betrachtet haben die USA in Syrien nicht viel zu gewinnen…<<

aus
Der Auszug von Jaish al-Islam aus Ost-Ghouta | Telepolis
https://www.heise.de/tp/features/Der-Auszug-von-Jaish-al-Islam-aus-Ost-Ghouta-4015942.html

Recht und Unrecht 

In Politik, Uncategorized on November 21, 2017 at 10:01 am

>>Um sicher Recht zu tun, braucht man sehr wenig vom Recht zu wissen. Allein, um sicher Unrecht zu tun, muss man die Rechte studiert haben.<<

Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

aus

Von Gemayel zu Hariri: Internationales Recht als Nebenschauplatz im schmutzigen Krieg gegen Syrien — RT Deutsch

wir denken, dass es den Preis wert war

In Militarismus, Uncategorized on September 13, 2017 at 4:43 am

„Es ist eine schwere Entscheidung. Aber ja, wir denken, dass es den Preis wert war.“

ex-US-Außenministerin Madeleine Albright 1996 in einem CBS-Interview zur Frage, ob eine halbe Million toter Kinder aufgrund der US-Politik gegenüber dem Irak Verhältnis zum dadurch bewirkten Effekt steht
aus:

Syrien: Angela Merkel beteiligt sich am obersten internationalen Verbrechen eines Angriffskrieges — RT Deutsch

fünf oder zehn Jahre Zeit

In Uncategorized on Juli 7, 2017 at 10:45 am

>> „Wir haben jetzt etwa fünf oder zehn Jahre Zeit, um diese alten Sowjetregime – Syrien, Iran und Irak – wegzuräumen, bevor die nächste große Supermacht kommt und uns herausfordert.“<<

aus
Rede von Wesley Clark vom 3. Oktober 2007 beim Commonwealth Club in San Francisco

über
Rubikon – Magazin für die kritische Masse | Unser Krieg gegen Syrien https://www.rubikon.news/artikel/unser-krieg-gegen-syrien

Die Ideologie des IS ist die Ideologie des Wahhabismus

In Uncategorized on Juni 7, 2017 at 7:37 am

>>Die Ideologie des IS ist die Ideologie des Wahhabismus.<<

aus
Neue Konfrontation am Golf: Saudi-Arabien als Handlanger der USA?
https://de.sputniknews.com/politik/20170606316054220-konfrontation-golf-saudi-arabien-usa/

Immer skeptisch bleiben

In Uncategorized on Juni 2, 2017 at 8:35 am

>> Könnten Sie für uns zusammenfassen, was Sie als Reporter in den Kriegsgebieten persönlich gelernt haben?

Immer skeptisch bleiben. Eine alte britische Zeitungsweisheit lautet: „Glaube nichts, bevor es nicht offiziell bestritten wurde.“ Und das ist die Wahrheit.<<

aus einem Interview mit dem irischen Reporter Patrick Cockburn
„Die Regierungen versuchen den Ton der Nachrichten vorzugeben“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website http://www.nachdenkseiten.de/?p=38551