rc505

Posts Tagged ‘BRD’

nicht nur vollmundige Ankündigungen

In Deutschland, Politik on Juni 5, 2020 at 6:16 pm

>>Es ist interessant, dass in einer Zeit, in der so viel über Trumps Repressionsdrohungen geredet wird, wenige daran erinnern, dass es in Deutschland eben nicht nur bei vollmundigen Ankündigungen geblieben ist.<<

aus:

George Floyd: Nicht nur Rassismus ist das Problem | Telepolis


Leistung

In Modern Times, Politik, Wirtschaft on Juni 1, 2020 at 6:48 am

>>Wenn uns die Krise etwas zeigt, dann dies: Wie schief und absurd unser Leistungsbegriff ist. Es ist überfällig, ihn zu korrigieren, ihm wieder Bodenhaftung zu geben.<<

aus:

Die Krise der Minderleister | Telepolis


freier Fall

In Deutschland, Verkehr, Wirtschaft on Mai 30, 2020 at 8:19 am

>>Und der Schienengüterverkehr, dessen Ausbau als Alternative zu den endlosen LKW-Kolonnen auf Autobahnen und Bundesstraßen eigentlich einer der Eckpfeiler einer ökologischen Verkehrswende sein sollte, befindet sich weiterhin im freien Fall.<<

GDL protestiert gegen Bahn-Sparpläne – „Wir brauchen mehr Indianer als Häuptlinge“ | Cicero Online


versenkt

In Deutschland, Verkehr on Mai 30, 2020 at 8:16 am

>>Während der Konzern bei unsinnigen Großprojekten wie dem neuen Bahnhof „Stuttgart 21“ und einzelnen „Rennstrecken“ mit schlechter regionaler Anbindung Milliarden verbuddelte und weitere Milliarden bei der erträumten Expansion zum globalen Logistikplayer versenkt wurden, ist der Alltag für die Kunden von extremen Verspätungen und Verlangsamungen durch Baustellen geprägt.<<

Aus:

GDL protestiert gegen Bahn-Sparpläne – „Wir brauchen mehr Indianer als Häuptlinge“ | Cicero Online


Der Sieger schleift die Geschichte

In Modern Times on Oktober 3, 2019 at 9:20 am

>>Der Sieger schleift die Geschichte und ihre Zeugnisse, bis sie glatt und rund im alten Glanz erscheinen. <<

aus

Das andere Jubiläum – Was die DDR heute noch mit dem 3. Oktober verbindet, Teil 1 — RT Deutsch

Sorry, you had your chance!

In Uncategorized on Juli 28, 2019 at 7:49 pm

>>Eine Legende und zwei Thesen
Dann war die Sowjetunion aus jenem Kontrollrat ausgeschieden. Die Westmächte führten nämlich, ohne die Sowjetunion auch nur zu informieren, für ihre Besatzungszonen die neue Deutsche Mark als separate Währung ein und erhoben damit die Spaltung Deutschlands zu einer vollendeten Tatsache. Die Sowjets sperrten als hilflose Vergeltung die Westberliner in der Blockade von 1948 für ein Jahr ein – und hatten sich damit selber isoliert und zum allgemeinen Gespött gemacht.

Nun konnte der Westen sagen: seht mal her – mit den Sowjets kann man sowieso nicht vernünftig reden. So ließ sich wunderbar die Legende verkaufen, eine Spaltung Deutschlands sei angesichts sowjetischer
Attitüden unumgänglich geworden. „Sorry, you had your chance!“<<

70 Jahre BRD – alles andere als friedliche Anfänge | Telepolis

Vertrauen in der Krise – Atlantik-Brücke e.V.

In Politik on Februar 15, 2019 at 9:34 am

>>

• Die Mehrheit der Deutschen spricht sich für eine stärkere Distanzierung zu den USA aus.
• Fast die Hälfte der Befragten hält China für einen verlässlicheren Partner für Deutschland als die USA.
• Die nationale Abschottung wird als größtes globales Risiko gesehen.
• Die Zuversicht in deutsche Außenpolitik ist gering.

<<

Vertrauen in der Krise – Atlantik-Brücke e.V.

neokoloniale Plünderung

In Modern Times, Politik on Juli 8, 2018 at 8:01 am

>>Die Übernahme der DDR durch die BRD gestaltete sich also faktisch als eine neokoloniale Plünderung. Während westdeutsche Konzerne Millionen von Konsumenten dazugewannen, wickelten sie zugleich weite Teile der DDR-Wirtschaft ab. Aus den neuen Bundesländern drohte ihnen somit keine Konkurrenz. Eine erfreulichere Entwicklung wäre für das BRD-Kapital kaum vorstellbar gewesen.<<

Interne Kolonialisierung: Wie die DDR ausverkauft wurde — RT Deutsch

NoGroko = formale Forderung

In Uncategorized on Februar 16, 2018 at 8:51 am

>>“NoGroko“ das ist eine formale, von viel Beifall begleitete Forderung. Sie war unabhängig vom Ergebnis der Koalitionsverhandlungen aufgestellt und wird auch unabhängig davon durchgehalten. Das reicht aber nicht. Aus inhaltlichen Gründen gibt es heute Anlass, nein zu sagen zu dieser großen Koalition. Aber nicht aus formalen Gründen.<<

aus
Es bleibt uns nichts erspart: Juso-Vorsitzender Kühnert als Kriegsbefürworter | NachDenkSeiten – Die kritische Website http://www.nachdenkseiten.de/?p=42421

Das Deutsche Reich existiert weiter

In Uncategorized on Juli 17, 2017 at 2:25 pm

>> Am 31. Juli 1973 urteilte das Karlsruher Gericht zum Grundlagenvertrag zwischen der BRD und der DDR: „Das Grundgesetz [.] geht davon aus, dass das Deutsche Reich den Zusammenbruch 1945 überdauert hat und weder mit der Kapitulation noch durch Ausübung fremder Staatsgewalt in Deutschland durch die alliierten Okkupationsmächte noch später untergegangen ist. . Das Deutsche Reich existiert fort. [.] Mit der Errichtung der Bundesrepublik Deutschland wurde nicht ein neuer westdeutscher Staat gegründet, sondern ein Teil Deutschlands neu organisiert.“<<

aus
Bundesregierung trotzt 8. Mai 1945: „Das Deutsche Reich existiert weiter“ – Sputnik Deutschland
https://de.sputniknews.com/politik/20170715316606171-bundesregierungs-8-mai-deutsches-reich/