rc505

Posts Tagged ‘Banken’

Progressive, die energisch vorgehen

In Finanzen 2.0 on Juli 15, 2012 at 9:33 pm

>>Politiker wie Theodore Roosevelt haben vor rund hundert Jahren die Öl-, Eisenbahn- und Stahlkartelle in den USA zerschlagen. Heute braucht es wieder Progressive, die energisch gegen die Banken vorgehen.<<

aus
Es braucht eine neue progressive Bewegung

Zahlungsunterschied

In Wirtschaft on Mai 4, 2010 at 10:03 am

>>Was haben die Ölpest vor der US-Küste und die Griechenland-Krise gemeinsam? Beide Desaster gehen auf Fehler von Menschen zurück – und in beiden Fällen haben sich Konzerne bereichert. Doch während BP dafür bezahlen soll, kommen die Finanz-Hasardeure schadlos davon. Ein fataler Fehler.<<

aus:
Ölpest und Griechenkrise
Wer zockt, muss zahlen
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,692217,00.html

Ratingoligopol

In Finanzen 2.0 on Mai 3, 2010 at 7:54 am

>>Alle Versuche, das Oligopol (der Ratingagenturen) durch weitere private Marktteilnehmer aufzubrechen, scheiterten bisher – und zwar auch an staatlichen Stellen in Europa und den USA, die sich bei der Bewertung von Unternehmen auf die von den großen Drei vergebenen Zensuren verließen und damit für andere Akteure an den Finanzmärkten den Kurs vorgaben. Das sind zum Beispiel Pensionsfonds und Versicherungen, die häufig nicht nur über staatlich verordnete, sondern auch durch selbst gegebene Vorschriften sklavisch an die Noten der drei Agenturen gebunden sind und deshalb sofort alles verkaufen müssen, was heruntergestuft wird. Ein System, in dem Lawinenbildung praktisch vorprogrammiert ist.<<

aus:
Eine Gärtnerstelle und mehrerlei Böcke

Sparen, sparen, …

In Finanzen 2.0 on April 30, 2010 at 12:29 pm

>>Ja, unbedingt müssen alle Masseneinkommen gesenkt werden. Weil die Löhne niedrig sind müssen die Renten runter! Weil die Renten niedrig sind müssen die Pensionen runter! Und das muss weltweit passieren – wegen der Wettbewerbsfähigkeit, die ja zum Beispiel Griechenland jetzt so herstellen soll.<<

aus dem Kommentar von vHayekFan zum Spon-Artikel:
Sparen wie die Griechen

Verantwortungsversagen

In Finanzen 2.0 on April 21, 2010 at 11:00 am

>>Die Verantwortung geht also über die vielbeschworene Gier der Banker hinaus. Auch die politische Elite hat versagt. <<

aus:
Untergang mit Ansage – Eine Untersuchungskommission des isländischen Parlaments benennt die Verantwortung von Politikern und Bankern am wirtschaftlichen Zusammenbruch des Inselstaates