rc505

Posts Tagged ‘Auto’

eckiger Klotz mit Panzer-Charme

In Verkehr on Juni 11, 2011 at 8:46 pm

>>Der eckige Klotz mit Panzer-Charme entwickelte sich zum Verkaufsschlager und machte schwedische Design-Finesse in der ganzen Welt bekannt.<<

aus
20 Jahre Volvo 850
Volvo 850: Die Ikone der Kantigkeit feiert Jubiläum

Foerderungsverschiebung

In Deutschland on Mai 16, 2010 at 6:58 pm

>>Den 115 Millionen eingesparten gesparten Euro des MAP steht der neue Förderschwerpunkt „Nationaler Entwicklungsplan Elektromobilität“ gegenüber. Hier geht es vor allem um die Forschungs- und Industrieförderung. Statt des bisherigen Ansatzes den Klimaschutz dezentral voranzubringen, soll Deutschland in den nächsten 10 Jahren mit Hilfe der Autoindustrie zu einem „Leitmarkt für Elektromobilität“ werden. Insgesamt werden dafür mit leichter Hand 700 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.<<

aus
Solare Wärme verliert Unterstützung

Rennreiselimousine

In Verkehr on April 25, 2010 at 4:18 pm

>>Die Mobilitätsforscher Weert Canzler und Andreas Knie (WZB und InnoZ) bezeichnen den Abschied vom Konzept der „Rennreiselimousine“, dem großen, teuren, schweren Auto mit Megareichweite als Voraussetzung dafür, dass die Elektromobilität nach dem Hype nicht erneut in Vergessenheit gerät. Es gehe beim Einsatz der Elektromobilität nicht nur um innovative Antriebe und Speicher, sondern um umfassende Mobilitätskonzepte für urbane Regionen. Im ländlichen Raum und auf weite Distanzen würden andere Techniken auch zukünftig im Vorteil sein. Man solle deshalb nicht mit immensem Aufwand versuchen, Elektrofahrzeuge kompatibel zu machen, wofür sie nicht geeignet seien. Vielmehr sollte man sie genau dort einsetzen, wo die Elektrofahrzeuge ihre Vorteile ausspielen können.<<

aus
Elektro-Mobilität ist primär ein kulturelles Problem

Glück: ich rolle

In Uncategorized on April 1, 2010 at 6:43 am

>>Die 1927 gegründete Traditonsmarke Volvo verdankt ihren Nimbus neben einem eigenständigen Design vor allem bahnbrechenden Sicherheits-Innovationen bei der Pkw-Konstruktion: 1959 rüstete Volvo als weltweit erster Hersteller die Modelle P120 und PV 544 serienmäßig mit Drei-Punkt-Sicherheitsgurten aus. Ferner entwickelten die Schweden die Sicherheitszelle über die Verbundglas-Windschutzscheibe bis zu Scheibenbremsen rundum weitere, heute marktgängige Lebensretter. 1996 sorgten im Volvo S40 erstmals Seitenairbags serienmäßig für noch mehr passive Sicherheit. Ob der junge Emporkömmling Geely mit seinem noch recht simplen Modellprogramm und gerade zwölf Jahren Produktionserfahrung diese Sicherheitsphilosphie auf Modelle anwendet, die für die Wachstumsmärkte in Asien bestimmt sind, bleibt abzuwarten.<<

aus:
Volvo wird chinesisch: Ford verkauft an Geely
Pkw-Traditionsmarke wechselt für 1,3 Milliarden Euro den Besitzer

???

In Uncategorized on April 1, 2010 at 6:15 am

>>“Die hohen Spritpreise sind für Autofahrer unerträglich. In der Kommission zur Mehrwertsteuer-Reform muss die Besteuerung von Benzin zum Thema gemacht werden. Es ist dabei zu prüfen, ob Benzin genauso besteuert werden kann wie Brot und Butter.“ <<

FDP-Fraktionsvize Patrick Döring

aus:
FDP will mit Forderung nach Steuersenkung für Benzin punkten