rc505

Die Zukunft des Privateigentums?

In Uncategorized on Oktober 4, 2020 at 3:53 pm

>>Die Zukunft des Privateigentums – in den Entwürfen und Praxisversuchen besteht sie in dem Verschwinden desselben. Was für ein Unterschied zur realen Entwicklung in der Welt! Wahrscheinlich befand sich noch nie so viel Privateigentum respektive Reichtum in so wenigen Händen – global gesehen. So präsentierte die Menschenrechtsorganisation Oxfam 2017 einen Bericht, wonach acht Milliardäre – darunter Bill Gates (Microsoft), Mark Zuckerberg (Facebook) und Jeff Bezos (Amazon) – über ebenso viel Vermögen verfügen wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung – also 3,5 Millarden Menschen. In Deutschland besitzt ein Prozent der Bevölkerung ein Drittel des gesamten Vermögens.<<

aus

Am Privateigentum zerschellt die Utopie | Telepolis


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: