rc505

Archive for 2019|Yearly archive page

Man ging halt mehr zu Fuß oder fuhr Rad.

In Verkehr on Dezember 29, 2019 at 8:43 pm

>>Sie haben ja kein neues Krebsmedikament erfunden, sondern beantworten in der Regel Fragen, die wir vorher nicht hatten. Und es war ja nicht so, dass das Leben in unseren Städten stillstand vor dem Roller. Man ging halt mehr zu Fuß oder fuhr Rad. Gesünder und nachhaltiger ist das sowieso. Und man bekommt dabei den Kopf frei, um nachzudenken – über die ganze Verlogenheit hinter all dem pseudophilosophischen Zukunftsgeschrei.<<

Aus

E-Scooter: Ein Paradebeispiel für die oft verlogene Digital-Denke

Systematischer Zugriff

In Politik on Dezember 25, 2019 at 8:17 pm

>>Seit spätestens 2007 greifen US-Geheimdienste systematisch auf Software und Datenflüsse von Industrieunternehmen und zivilen Infrastrukturanlagen in anderen Staaten zu. Das gilt etwa für
Krankenhäuser, Elektrizitätswerke und Energienetze. Dies wurde etwa beim belgischen Stromkonzern Belgacom (wichtig u.a. wegen Brüssel als Standort der NATO, von SWIFT, der Europäischen Kommission und Institutionen des Europäischen Parlaments) und beim Stromnetz des Staates Österreich bekannt.<<

Aus:

Freihandel: Die EU im Konflikt mit den USA – Teil 1 — RT Deutsch

Wurmfortsatz

In Uncategorized on Dezember 10, 2019 at 11:28 am

>>Die SPD wirkt wie ein Wurmfortsatz der selbst immer profilloser werdenden CDU/CSU. Als Partei findet die SPD nicht mehr statt.<<

aus
Gottes Werk und Kevins Beitrag | Telepolis
https://www.heise.de/tp/features/Gottes-Werk-und-Kevins-Beitrag-4608034.html

Das Wrack der großen Koalition …

In Uncategorized on Dezember 10, 2019 at 11:28 am

>> Das Wrack der großen Koalition, selbst in seinen Glanztagen kein seetüchtiges Schiff, ist plötzlich auseinandergeborsten. Es war kein mächtiger Windstoß, der das arme Ding in Stücke fegte, ein sozialdemokratischer Minister nur, Herr Wissell, hat sich im Schlaf umgedreht, und alles war vorbei.<<

Carl von Ossietzky
aus
Die Weltbühne, 1. April 1930
https://gutenberg.spiegel.de/buch/samtliche-schriften-1929-1930-1945/86

gefunden in
Gottes Werk und Kevins Beitrag | Telepolis
https://www.heise.de/tp/features/Gottes-Werk-und-Kevins-Beitrag-4608034.html

Kohlepartei und Autopartei

In Uncategorized on Dezember 10, 2019 at 11:26 am

>> Die SPD ist noch immer so sehr Kohlepartei wie die CDU/CSU Autopartei ist. Beide „Volksparteien“ hängen am Tropf der alten Energie- und Autokonzerne wie ein Junkie an der Nadel.<<

aus
Regierungsbehörde beschämt Bundesregierung | Telepolis
https://www.heise.de/tp/features/Regierungsbehoerde-beschaemt-Bundesregierung-4608049.html

beliebter als in den eigenen Reihen

In Uncategorized on Dezember 6, 2019 at 11:33 am

>>Wenn man beim politischen Gegner beliebter als in den eigenen Reihen ist, sollte dies einem eigentlich zu denken geben.<<

aus
Umfragen – Meinungsmacht und Gradmesser für Meinungsmache
https://www.nachdenkseiten.de/?p=56899

Widersprüche des Kapitalismus

In Modern Times on Dezember 1, 2019 at 5:40 am

Der Widerspruch innerhalb der kapitalistischen Staaten wurde durch die Konterrevolution in den sozialistischen Staaten nicht aufgehoben, sondern nur erweitert. Der Kapitalismus kehrte in unsere Staaten zurück. Mit ihm kamen die Widersprüche des Kapitalismus, nicht nur volle Läden und Reisemöglichkeiten.

„USA werden dann Ruhe geben, wenn sie die Welt beherrschen“ – Interview mit NVA-General (Teil 2) — RT Deutsch

Wir müssten bemerken, dass …

In Uncategorized on November 28, 2019 at 1:33 pm

>>Wir müssten bemerken, dass die in Deutschland geprägte Formel vom positiven Wandel durch Annäherung, die in den siebziger bis neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts reale Früchte trug, jetzt gegenläufig wirkt: Eine Misstrauenserklärung folgt der anderen, ein militärischer Aufrüstungsbeschluss jagt den anderen, eine Propagandaschlacht über reale oder vermeintliche Menschenrechtsverletzungen fordert die nächste heraus.<<

aus
Gemeinsame Sicherheit oder gemeinsamer Tod. Programmserie II. https://www.nachdenkseiten.de/?p=56693

Die Liste der Privatisierungen …

In Uncategorized on November 28, 2019 at 1:31 pm

>>Die Liste der Privatisierungen ist lang
Von 1949 bis etwa 1982 hat die Bundesrepublik Deutschland in einer Mischform von privaten Unternehmen – der größere Teil – und öffentlichen Unternehmen und anderen Formen öffentlichen Eigentums gelebt und ist damit eigentlich so schlecht nicht gefahren. Dann kam die ideologische und politisch praktische Wende und es wurde nacheinander unter anderem Folgendes privatisiert. In Stichworten:

– die Deutsche Telekom bzw. das bundeseigene Fernmeldewesen, – die Deutsche Post
– die Deutsche Bahn wurde in eine AG umgewandelt, zugleich Rückzug des Eigentümers Bund aus wichtigen Entscheidungen des Unternehmens – Energieunternehmen
– Krankenhäuser
– Wohnungsbestände
– die ostdeutschen Banken
– Autobahnbau
– Schulen und Universitäten
– Soziale Dienste
– Stadtwerke und andere kommunale Einrichtungen
– Müllentsorgung
– Wasserversorgung
– Teilprivatisierung von Fernsehen und Hörfunk
– Verwaltungsaufgaben und Aufgaben der Ministerialbürokratie wurden ausgelagert, erkennbar verbunden mit einem massiven Anstieg der Beratungsaufträge

und anderes mehr. Die Liste ist vermutlich noch lange nicht vollständig.<<

aus
Was wir ändern müssen: I. Korrektur der Privatisierungen, also öffentliche Verantwortung für Daseinsvorsorge und andere ähnliche Leistungen https://www.nachdenkseiten.de/?p=56561

NICHT EINFACH NUR AM RANDE STEHEN UND ZUSCHAUEN

In Uncategorized on November 12, 2019 at 12:16 pm

>>Ein Land unserer Größe und unserer wirtschaftlichen und technologischen Kraft, ein Land unserer geostrategischen Lage und mit unseren globalen Interessen, das kann nicht einfach nur am Rande stehen und zuschauen.<<

AKK

aus

Neuer deutscher Imperialismus | Telepolis